Endurance-WM in Oschersleben, 27. August 2016

von G&G Motorsport am Dienstag, 06. September 2016
Jedes Langstreckenrennen schreibt seine eigene Geschichte. Experten wissen das, das ist sozusagen ein feststehendes Naturgesetz im Motorradrennsport.

IRRC – Imatra/Finnland, 19. bis 21 August 2016

von G&G Motorsport am Mittwoch, 24. August 2016
Samstag Abend zum ersten Lauf hatte Petrus dann doch ein Einsehen. Das Wetter klarte auf, das Rennen konnte auf trockener Piste starten.

Horice zum Zweiten – IRRC am 06. und 07. August

von Rainer Hechtl am Dienstag, 09. August 2016
Freitagnachmittag halbzwei gings los. Bis Mittag noch auf dem Dach gestanden, schnell den VW-Bus eingepackt, den leckeren Kuchen von Käfersteins noch geholt.

FIM Endurance WM – 12 Stunden in Portimao/Portugal am 11. Juni 2016

von G&G Motorsport am Dienstag, 21. Juni 2016
Didier Grams geht dieses Jahr mit dem Team GERT56 HMT by rs speedbikes in der Endurance-WM an den Start.

Liebe Motorrennsportfreunde, es gibt was Neues!

von G&G Motorsport am Mittwoch, 01. Juni 2016
Daß Didier Grams unter „www.didiergrams.de“ eine Internetseite betreibt, wissen sicherlich einige von Euch. Da Ihr aber nicht alle unter zwanzig seid, wissen wi

Horice zum Ersten – Die dreihundert Kurven des Gustav Havel, 22. Mai 2016

von G&G Motorsport am Montag, 23. Mai 2016
Nach den Langstreckentouren der letzten Wochen stand dieses Wochenende mal ein Rennen gleich um die Ecke an. Naja, 300 Kilometer sinds von Limbach-Oberfrohna tr

IRRC Oss, 16. Mai 2016

von G&G Motorsport am Donnerstag, 19. Mai 2016
Nach fast einer Woche in Nordirland mit dem SBK-Rennen am Samstag stand am Pfingstsonntag und -montag Oss in Holland auf dem IRRC-Kalender. Da muss man aber ers

North West 200, 14. Mai 2016

von G&G Motorsport am Sonntag, 15. Mai 2016
Mit einem glänzenden neunten Platz im Superbike-Rennen reiste Didier Grams am Samstag aus Irland ab. Nach Rang 18 im ersten Qualifying und Platz 12 im der zweit

North West 200

von G&G Motorsport am Sonntag, 15. Mai 2016
Mit einem glänzenden neunten Platz im Superbike-Rennen reiste Didier Grams am Samstag aus Irland ab. Nach Rang 18 im ersten Qualifying und Platz 12 im der zweit

IRRC-Auftakt in Hengelo, 01. Mai 2016

von G&G Motorsport am Dienstag, 03. Mai 2016
Das erste Rennwochenende in der IRRC ist vorbei. Sonntagnacht gegen 23.00 Uhr war das Team um Didier Grams wieder zuhause in Sachsen – mit 32 Punkten im Gepäck.