IRRC Imatra 06. bis 08. Juli 2018

von G&G Motorsport am Donnerstag, 12. Juli 2018
Finnland empfing die zuletzt so sonnenverwöhnte Truppe von G & G Motorsport mit sehr durchwachsenem Wetter, es war kühl und regnete viel. Trotzdem war vom Veran

IRRC Terlicko, 16. und 17. Juni 2018

von G&G Motorsport am Mittwoch, 20. Juni 2018
Eins vorneweg: Didier Grams durfte die Grubenlampe wieder nicht aus Terlicko mitnehmen. Es hat nicht sollen sein.

Wir bringen Sie zur Strecke

von G&G Motorsport am Freitag, 08. Juni 2018
Wir bringen Sie zur Strecke nach Macau

Horice – Die 300 Kurven von Gustav Havel 19. und 20. Mai 2018

von G&G Motorsport am Mittwoch, 23. Mai 2018
Der Stress und der Aufwand von Albrecht Wendritsch und Jens Grams haben sich gelohnt: Didiers BMW war nach den Bremsenproblemen in Hengelo wieder fit.

IRRC Hengelo 05. und 06. Mai 2018

von G&G Motorsport am Samstag, 12. Mai 2018
Strahlender Sonnenschein in ganz Europa – der Wettergott meinte es an diesem Wochenende sehr gut mit den Bikern. Natürlich auch mit den IRRC-Piloten.

Und los gehts!

von G&G Motorsport am Dienstag, 24. April 2018
Im Team G & G Motorsport gibt es zur Saison 2018 einige Veränderungen. Chefmechaniker Albrecht Wendritsch ist wieder da.

Macau Grand Prix 2017

von G&G Motorsport am Montag, 18. Dezember 2017
Mitte November machte sich das G & G-Team wieder auf nach China, genauer gesagt nach Macau. Das jährliche Riesen-Tamtam im Spielerparadies stand an.

IRRC in Frohburg, 23. und 24. September 2017

von G&G Motorsport am Freitag, 29. September 2017
Saisonabschluß ist in Frohburg – in der IRRC schon lange Tradition. Jedes Jahr werden zu diesem Anlass die Unterstützer und Sponsoren eingeladen.

IRRC Horice, 26. und 27. August 2017

von G&G Motorsport am Mittwoch, 30. August 2017
Ein schönes IRRC-Wochenende in Böhmen sollte es werden. Gewöhnlich erwarten die Teams dort ein paar wundervolle Tage.

IRRC Schleiz, 19. und 20. August 2017

von G&G Motorsport am Donnerstag, 24. August 2017
Nach diversen Klassik-Veranstaltungen und der IDM im Juli war an diesem Wochenende die „German TT“ dran. Eine Mammut-Veranstaltung mit fast 350 Fahrern.