IRRC Hengelo 05. und 06. Mai 2018

von G&G Motorsport am Samstag, 12. Mai 2018
Strahlender Sonnenschein in ganz Europa – der Wettergott meinte es an diesem Wochenende sehr gut mit den Bikern. Natürlich auch mit den IRRC-Piloten.

Und los gehts!

von G&G Motorsport am Dienstag, 24. April 2018
Im Team G & G Motorsport gibt es zur Saison 2018 einige Veränderungen. Chefmechaniker Albrecht Wendritsch ist wieder da.

Macau Grand Prix 2017

von G&G Motorsport am Montag, 18. Dezember 2017
Mitte November machte sich das G & G-Team wieder auf nach China, genauer gesagt nach Macau. Das jährliche Riesen-Tamtam im Spielerparadies stand an.

IRRC in Frohburg, 23. und 24. September 2017

von G&G Motorsport am Freitag, 29. September 2017
Saisonabschluß ist in Frohburg – in der IRRC schon lange Tradition. Jedes Jahr werden zu diesem Anlass die Unterstützer und Sponsoren eingeladen.

IRRC Horice, 26. und 27. August 2017

von G&G Motorsport am Mittwoch, 30. August 2017
Ein schönes IRRC-Wochenende in Böhmen sollte es werden. Gewöhnlich erwarten die Teams dort ein paar wundervolle Tage.

IRRC Schleiz, 19. und 20. August 2017

von G&G Motorsport am Donnerstag, 24. August 2017
Nach diversen Klassik-Veranstaltungen und der IDM im Juli war an diesem Wochenende die „German TT“ dran. Eine Mammut-Veranstaltung mit fast 350 Fahrern.

IRRC Chimay/Belgien, 22. und 23. Juli 2017

von G&G Motorsport am Montag, 24. Juli 2017
Das Wetter in Belgien war – weinigstens am Samstag morgen – herrlich, die erste Qualifikation konnte beginnen.

IRRC Imatra/Finnland 09. - 11. Juli 2017

von G&G Motorsport am Montag, 17. Juli 2017
Finnland – Land der tausend Seen und der nie untergehenden Sonne.

Bremerhaven, Fischeihafenrennen, Pfingsten, 04. und 05. Mai 2017

von G&G Motorsport am Donnerstag, 08. Juni 2017
Wenn Hinni Hick nach Bremerhaven ruft, kann ein echter Road-Racer eigentlich nicht wiederstehen.

Die 300 Kurven von Gustav Havel – legendär, spektakulär, populär Horice, CZ, 20

von G&G Motorsport am Montag, 22. Mai 2017
Horice – hier kehrt die europäische Road-Racing-Szene gern ein, die meisten sogar zweimal pro Saison.